Friedensengel


Eigentümer klausibeimer


Ort Munich
Typ Mosaik
24 / 7
Status 100% Online
Letzte Überprüfung 18/06/2018

Missionen 48
Gesamtlänge 13.53km
EFF 6.61
Gesamtzeit
Zu Fuß 7St. 18m / 09m 08s Ø
Per Fahrrad 6St. 21m / 07m 56s Ø

Portale 288  /  6 Ø
Unique Portale 239
Distanz Start / Endportal: 196.3 m

Hacks 239
Wegpunkt 1
Fragen 48


Fortbewegungsmittel
Zu Fuß (100%)
Per Fahrrad (25%)
Auto (0%)
Mosaik
Barrierefreiheit
Anstrengung
Fragen
Wegführung

Nächstliegende Mosaike:
- Mit der 25 nach Grünwald0.59 km
- Innerer Radring0.68 km
- Wiener Platz0.74 km

Beschreibung

Der so genannte Friedensengel ist eigentlich der griechischen Siegesgöttin Nike nachempfunden und erinnert an den Friedensschluss nach Ende des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/1871.

Kommentar des Erstellers
Das Mosaik liegt etwas abseits der üblichen Missionsgegenden im östlichen Teil der Münchner Innenstadt. Die Strecke führt durch das südliche Bogenhausen, durch Haidhausen, kratzt die nördliche Au an und endet dann im Lehel (vorm Friedensengel). Sollte problemlos 24/7 spielbar sein.

Pr0grammansage

20-05-2018 18:49

Als Alternative, falls die Innenstadt gesperrt ist, ganz okay. Ich bin musste aber einige Male aufgrund der Any-Order-Missionen zurück.

SteGr

23-09-2017 20:34

Ein wirklich tolles Mosaik mit genialem Bild und toller Wegführung. Besonders die Anschlüsse waren immer perfekt. Und obwohl ich schon oft dort gespielt habe, gab es noch jede Menge Uniques.

Gebraucht habe ich 7 Stunden, wobei dabei nicht Hack only, sondern auch Abriß und Aufbau dabei war. Ich schätze die Zeit für Hack only auf ca. 4 Std. (wenn man sich nicht von den Straßencafes und den Sehenswürdigkeiten ablenken lässt).

Toll gemacht und absolut empfehlenswert!

bridgerdier

30-07-2017 18:26

Nettes Mosaik, bei konzentrierten Gang mit etwa der Hälfte Capture und Rest Upgrade in 3:16 gelaufen, die Zeitangeben von über 7 Stunden kann ich absolut nicht nachvollziehen.

Die Wegeführung ist in den meisten Fällen gut, es gibt ein, zwei etwas doofe Stellen und ansonsten Punktabzüge für die Any-Order-Missionen, die halt immer Stress und unnötige Konzentration bedeuten.

zeitautomatik

02-07-2017 21:49

15,6km in 4 Stunden locker machbar, allerdings war auch wenig capture und mehr upgrade auf der Strecke. Wer mehr macht, braucht natürlich auch länger. Bei den "in-sequence"-Stellen sollte man die Reihenfolge auch wirklich beachten, da es sonst Probleme mit nachfolgenden Missionen geben kann. Solide Wegführung abseits der üblichen Innenstadt Touren.

GFratz

26-04-2017 12:31

Das Mosaik war gut spielbar, ich denke, mit Fahrrad wird es deutlich einfacher und leichter. Die Any-Order-Missionsteile sind für Ortsunkundige ein wenig anstrengend. Mir ist es bspw. passiert, dass ich die erste Mission komplett zurücklaufen durfte, um dann die zweite Mission zu starten. Ich habe dann bei jeder Mission den Startpunkt der nächsten als Navigate mit eingegeben, um die doppelten Wege zu vermeiden, hier hätte ich mir aber eine Sequence-Wegführung gewünscht.

Die Fragen sind in der Regel einfach lösbar, bei zwei Fragen hat mir ein Münchner die Antwort vorab gesagt. Die Missionen sind vermutlich alle barrierefrei spielbar, auch wenn einiges dann nur mit Umwegen erreichbar ist, bspw. die Treppen am Ende oder Straßenseitenwechsel an schwierigen Stellen.

larsp74

24-04-2017 0:44

Sehr schönes Mosaik, für mich derzeit das schönste Mosaikmotiv in München.

Das Mosaik deckt den südlichen Rand von Bogenhausen und den grössten Teil von Haidhausen ab und führt dann über das Deutsche Museum durch das Lehel zurück an den Friedensengel. Selbst als Münchner habe ich, Danke Ingress!, mal wieder ganz neue Ecken meiner Stadt kennengelernt :-)

Da ich in der Gegend wohne habe ich mir das Mosaik auf knapp eine Woche verteilt, und konnte mit viel Feldern und reichlich Captures ca. 1,4M AP machen; dabei kommt es natürlich auf das "Wetter" an, aber das Potential ist vorhanden!

Die Wegführung ist größtenteils gut, etwas verwirrend fand ich den häufigen Wechsel zw. "in sequence" und "any order", einzig die Mission 34 hat mich nachhaltig genervt (sonst hätte ich es bis heute schon vergessen), denn der Schlenker vom Volksbad zurück zum Gasteig ist einfach unnötig! "Gasteig Art Sculpture" gegen "Herbie" austauschen würde die Mission viel flüssiger machen.

Fazit: Unbedingt machen, es gibt keine Ausreden ;-)

BPafus

30-12-2016 21:29

Ein dekoratives, großes Mosaik im Scanner?
Das reizte mich natürlich

Die Tour führt durch die beschriebenen Stadtteile mit sehr guter Wegführung (ohne Innenstadt) und bringt so auch für "Rumtreiber" noch etliche UC und UV.


Länge: ca. 16 Kilometer
Dauer: 5 Stunden mit fast "hack only" (enstprechend mehr mit burstern und co)
Es gibt reichlich Verpfleungsmöglichkeiten am Weg.

Teilweise any order (problemlos), teilweise Sequence.

Sehr empfehlenwert

r3f1zul

28-12-2016 11:31

Sehr schönes Mosaik welches mich an vielen UV / UC vorbei geführt hat