Sulzbach-Mosaik


Eigentümer braincontrol


Typ Mosaik
24 / 7
Status 100% Online
Letzte Überprüfung 08/07/2019

Missionen 18
Gesamtlänge 7.92km
EFF 4.49
Gesamtzeit
Zu Fuß 3St. 46m / 12m 33s Ø
Per Fahrrad 2St. 54m / 09m 41s Ø

Portale 108  /  6 Ø
Unique Portale 85
Distanz Start / Endportal: 179 m

Hacks 22
Capture 85
Fragen 1


Fortbewegungsmittel
Zu Fuß (100%)
Per Fahrrad (0%)
Auto (0%)
Mosaik
Barrierefreiheit
Anstrengung
Fragen
Wegführung

Nächstliegende Mosaike:
- RES KEY Amberg10.38 km
- Gruss aus Rieden (Oberpf...24.21 km
- Hacktour Markt Schnaitta...30.43 km

Beschreibung

Mosaik für den Stadtteil Sulzbach - Teil 1. Hinweis: Alle Portale Capture/ Upgrade. Letztes Portal ist Startportal im nächsten Teil. Keine anderen als die vorgegebenen Portale capturen/ upgraden!

Kommentar des Erstellers
Bitte ausschließlich die Portale capturen/ upgraden, die innerhalb der Mission vorgegeben sind. Das Mosaik führt euch zu so ziemlich allen erreichbaren Portalen und du wirst alle davon capturen/ upgraden müssen.

Adipin

08-07-2019 18:05

Nette kleine Stadt mit einem schönen Motiv.
Route war interessant und da seit Erstellung des Mosaiks einige Portale dazu gekommen sind, waren es knapp über 100UPC's..
Für Personen mit Handicap ist es teilweise schwierig da ab und zu Kopfsteinpflaster bzw. am Annaberg lange Steigungen/Gefälle zu bewältigen sind.

BPafus

29-07-2018 19:12

Der hübsche Ort ist zweifellos einen Besuch wert.
Das Mosaik ist upgrade/capture und man sollte sich auch unbedingt an die Anweisung halten, nur zu capturen, wenn es gefordert ist.
Da der Ort unter dem Permafeld liegt, ist das Spiel dort sicher nicht für jeden interessant, aber dafür sind die Portale grau oder fast decayed. Immerhin waren es ein paar UC und UV.

Das Routing ist gut(in sequence), aber streckenweise muss man gut Strecke machen zwischen den Portalen. Ab und zu ist google maps hilfreich, da man durch das Feld keine Straßen und Wege sieht.

Ab Tour 12 geht es raus aus dem Ort zum Annaberg und wieder zurück und man läuft überhaupt viel bergauf und bergab.
Bei hochsommerlichen Temperaturen nicht ganz unanstrengend, aber es gibt Gaststätten und Eisdielen am Weg.

Alles in allem eine Runde mit 9,5 Kilometer und ich habe 2:15 gebraucht, was allerdings der brutalen Wärme geschuldet war.

YveliusNight

14-08-2017 12:20

Schönes Mosaik und tolle Wegführung
Bzgl. Barrierefreiheit können viele Passagen vermutlich nicht als Rollstuhlfahrer bewältigt werden.
Das Terrain ist leicht hügelig. Ich habe circa 2Std. gebraucht, da ich bei allen Portalen Glyph-Hacken sowie voll deployed habe.
Die Wegführung war super und man kommt nahe dem Startpunkt am Ende an.

Fazit: schöne Tour & Stadt