Altes Stadthaus


Eigentümer AlanScott


Typ Mosaik
24 / 7
Status 100% Online
Letzte Überprüfung 02/09/2019

Missionen 48
Gesamtlänge 19.67km
EFF 6.43
Gesamtzeit
Zu Fuß 6St. 52m / 08m 35s Ø
Per Fahrrad 3St. 28m / 04m 20s Ø

Portale 288  /  6 Ø
Unique Portale 283
Distanz Start / Endportal: 838.7 m

Hacks 285
Wegpunkt 3


Fortbewegungsmittel
Zu Fuß (100%)
Per Fahrrad (50%)
Auto (0%)
Mosaik
Barrierefreiheit
Anstrengung
Wegführung

Nächstliegende Mosaike:
- Dortmunder Sunrise0 km
- U Hack Dortmund0 km
- I love Dortmunder BEER0 km

Beschreibung

Explore the southeastern part of Dortmund. All missions hack only. Complete all missions from 1 to 48 to add a mosaic of the great Renaissance Revival building to your profile.

Kommentar des Erstellers

I am thankful for your feedback to further improve the banner missions. Enjoy!

IronicWillow

26-07-2018 8:00

Sehr schönes Banner durch eine traumhaft schöne Stadt. Zusammen an einem etwas warmen Tag gelaufen. War schwer, aber für einen normalen Wanderer gut zu tun. Dortmund ist traumhaft schön und hat eine gut erhaltene Geschichte zu genießen. Danke für das schöne Banner!

Zeer mooie banner door een fantastisch mooie stad. Samen gelopen op een iets te warme dag. Was wel zwaar maar voor een reguliere wandelaar prima te doen. Dortmund is fantastisch mooi en heeft een mooie behouden historie om van te genieten. Bedankt voor de mooie banner!

PfefferMuffin

27-05-2018 14:48

Ich habe das Mosaik zu Fuß und in einem Stück absolviert. Mit Abzug der kleinen Pausen für ein Eis oder gegnerische 8er Portale kam ich auf gut 4,5h und gemäß Ingress-Trekker inkl. des Rückwegs zum Hauptbahnhof auf 21km.
Für ein Portal musste ich ca. 8 m auf einem Trampelpfad einen Berg hochlaufen, das ist also per Rollstuhl nicht erreichbar.

n0vuS

15-03-2017 17:42

Ich habe das Mosaik an 2 Tagen a 2 Stunden gemacht.
Generell war die Portaldichte sehr angenehm man konnte gerade in der City oft sehr schnell mehrere Portale auf einmal erreichen.
Die Wege vom Ostfriedhof -> Hörde sowie Hörde -> Stadgarten hätten sich zu Fuß gezogen hier liegen zwischen den Portalen gerne mal 200-300 M da war ich dankbar über das Rad. Die Wegführung war dank der Hinweise des Erstellers ziemlich eindeutig hier gab es keinerlei Probleme. Man kann hier auch ohne Umwege leicht ein Paar Uniques mehr mitnehmen abhängig davon wo in Dortmund man schon war.

Danke für das Mosaik :-)

AlanScott

08-03-2017 10:55

This mosaic is physically challenging. Besides the distance there is some altitude difference (City - Hörde) and distances with no portals in range to overcome.

On the plus side: It will take you from Dortmund’s city center to its old coal, iron and steel industry area. It offers insights to new housing and industry projects, and also a lot of Uniques. ;) I really liked the tour.

Right now, there is some construction work going on around the "Hörder Burg". This does not necessarily end in detours, but the route is not always obvious in that area.

I did it by bike in 3.5 hours, including a 20-minute coffee break at PHOENIX See during a rain shower. I think it’s doable in 3 hours by bike. There are several distances without any portal to hack because there a none. This would be a bit boring by foot, but I guess that’s a personal thing. I am looking forward to the report of the first successful pedestrian. :-P