Darum ist es am Rhein so schön


Eigentümer Peronja


Ort Köln
Typ Mosaik
24 / 7
Status 100% Online
Letzte Überprüfung 18/04/2019

Missionen 24
Gesamtlänge 35.36km
EFF 2.21
Gesamtzeit
Zu Fuß 12St. 30m / 31m 17s Ø
Per Fahrrad 5St. 39m / 14m 07s Ø

Portale 227  /  9.46 Ø
Unique Portale 211
Distanz Start / Endportal: 1.16 km

Hacks 210
Wegpunkt 10
Fragen 7


Fortbewegungsmittel
Zu Fuß (0%)
Per Fahrrad (0%)
Auto (0%)
Mosaik
Barrierefreiheit
Anstrengung
Fragen
Wegführung

Nächstliegende Mosaike:
- Kölner Stadtwappen0.54 km
- Gamescom0.64 km
- Rund um die Lanxessarena0.65 km

Beschreibung

Eine schöne Radtour entlang des Rheins durch 12 Stadtteile. Eher geringe Portaldichte damit es kein hin und her gibt.Ca 220 Portale auf 35km. Lies die eingeblendeten Potalbeschr. für den richtigen Weg

Kommentar des Erstellers
Diese Mission wurde vorrangig als Spaziergang/ Fahrradtour konzipiert. Der (lange) Weg ist also das Ziel. Es geht von Deutz nach Mülheim, von dort über den Rhein durch Marienburg bis nach Weiß, zurück über Poll bis zum Dom.
Damit ihr keine Schlenker fahren müsst, ist die Portaldichte relativ gering, es liegen je nach GPS aber mehr Portale in Reichweite. Einige Portale liegen weit auseinander. Euch wird dann nicht immer klar sein welchen Weg ihr nehmen müsst. Meistens geht es einfach geradeaus, achtet aber bitte unbedingt auf die eingeblendeten Portalbeschreibungen. Sonst müsst ihr manchmal wieder umdrehen. Wenn es keine Beschreibung gibt, fahrt da lang wo ihr lang fahren wollt.
Es gibt drei Abschnitte die nicht am Rhein entlang führen, 1. weil der Weg sehr schön ist und 2. weil dort einige Portale sind, die wir natürlich mitnehmen wollen.
Die Antworten für die wenigen Fragen findet ihr in der Beschreibung.
Mission 12 endet an einer KVB Haltestelle (Heinrich-Lübke-Ufer 16), sodass ihr dort gut unterbrechen oder aufhören könnt. Viel Spaß!