Explore Ehrenfeld


Eigentümer Aris212


Ort Köln
Typ Mosaik
24 / 7
Status 0% Online
Letzte Überprüfung 15/06/2019

Missionen 54
Gesamtlänge 30.95km
EFF 3.99
Gesamtzeit
Zu Fuß 10St. 44m / 11m 55s Ø
Per Fahrrad 5St. 0m / 05m 34s Ø

Portale 334  /  6.19 Ø
Unique Portale 232
Distanz Start / Endportal: 164.9 m

Hacks 327
Wegpunkt 7


Fortbewegungsmittel
Zu Fuß (66.67%)
Per Fahrrad (33%)
Auto (0%)
Mosaik
Barrierefreiheit
Anstrengung
Wegführung

Nächstliegende Mosaike:
- Narrenkappe0.04 km
- Dragon Moon0.55 km
- MD+ Cologne0.67 km

Beschreibung

Köln-Ehrenfeld wird geprägt durch lebendige und beliebte Wohnviertel und Geschäftsstraßen. Die lebendige Kulturszene kennzeichnet sich durch viele Szenebars, Restaurants und Theater aus.

GFratz

06-10-2016 11:47

Die Wegführung des Moasiks ist teilweise echt bescheiden. Wir haben das Mosaik mit dem Fahrrad gemacht. Bis zur Mission 15 befand sich der nächste Missionstart immer am nächsten Portal. Bei Mission 16 muss man einmal durch den gesamten Stadtteil um dann zum Endpunkt der Mission 15 zurückzukehren und Mission 17 dort zu starten. Gleiches noch einmal bei Mission 25 zu 26 ...
Es macht den Eindruck, als ob die Missionen vergessen wurden beim Erstellen und dann irgendwo platziert wurden. Mit diesen beiden Fallen, die uns natürlich erwischten, machte der Rest des gesamten Mosaiks keinen Spaß mehr.
Ansonsten ist das Mosaik auf dem Bike in 4-5 Stunden bequem spielbar.

Katth

17-05-2016 10:37

Not the prettiest looking banner, but it covers a lot of portals outside the city center of Cologne. A lot of times you have to go back and forth. In the end that gets a bit annoying. The banner goes past the Melaten cemetary for some extra unique portals.

OhneNot

31-01-2016 8:30

Das Mosaik ist gut um die Ehrenfelder ecke kennen zu lernen. Ich habe das Mosaik Nachts, mit Fahrrad und ohne rücksicht auf Rote lichter in 5 Stunden gemacht.
Die meisten Portale sind recht dicht beieinander. Bei den anderen war ich froh das ich auf meinem Fahrrad sahs.

Das Mosaik hat mir gut gefallen. Danke an Aris212 für die tolle Arbeit