Into The Light


Eigentümer ex4rch


Ort Berlin
Typ Mosaik
24 / 7
Status 100% Online
Letzte Überprüfung 08/06/2017

Missionen 18
Gesamtlänge 11.74km
Gesamtzeit
Zu Fuß 4St. 01m / 13m 24s Ø
Per Fahrrad 1St. 49m / 06m 04s Ø

Portale 113  /  6.28 Ø
Unique Portale 113
Distanz Start / Endportal: 2.42 km

Hacks 113


Fortbewegungsmittel
Zu Fuß (83.33%)
Per Fahrrad (33%)
Auto (16%)
Mosaik
Barrierefreiheit
Anstrengung
Wegführung

Nächstliegende Mosaike:
- Into Darkness0.07 km
- Hellersdorf HO2.05 km
- Joker Card of Dark Carni...3.08 km

Beschreibung

Folge dem Weg in das Licht. Ein 18-teiliges Mosaik durch Hellersdorf. Follow the path into the light. An 18-part banner through Hellersdorf.

Kommentar des Erstellers
Folge dem Weg in das Licht. Ein 18-teiliges Mosaik durch Hellersdorf. Follow the path into the light. An 18-part banner through Hellersdorf.

Start: U Kaulsdorf Nord
Ende/End: Tram Risaer/Louis-Lewin-Str.

Grayhead

03-02-2018 20:06

Heute in 5er Gruppe in gut 4h erledigt. Gegend ist wegen der Platte natürlich nicht die allerspannendste, aber von der Wegführung her fand ich die Reihe jetzt nicht überaus heftig. Sind gut durch gekommen. Zum Schluss im "Naturbereich" wundert man sich dann schon über die weiten Wege, ist aber auch über etwas Abwechslung erfreut. :D
Insgesamt hat sie mir aber gefallen. Sogar Essen und Trinken bekommt man tagsüber in der Ecke inzwischen ausreichend viel. "Spätis" sucht man hier allerdings vergebens, abends also besser Essen und Trinken mitnehmen (tagsüber kommt man an erstaunlich vielen Billig-Supermärkten vorbei)

GFratz

11-01-2018 1:27

Hmm, ich schreib mal das positive zuerst ... es gab ein paar Unique Captures.

So, jetzt das Gemecker. Der Spaßfaktor bleibt komplett auf der Strecke, und die zieht sich mächtig, teilweise sogar unnötigerweise. Die Missions überschneiden sich zu beginn sehr oft mit der Darkness, später unterscheiden sich die Gegenden dann. An vielen Stellen werden Portale einfach nicht beachtet, dafür gibt es dann zwischendurch gern mal Wege mit sehr weiten Portalabständen. Gerade zum Schluss kommen dann nochmal lange Strecken, bei denen man sich fragt, ob das am Ende wirklich noch notwendig war. ich war selten so froh wie bei diesem Mosaik, dass es zu Ende war.

mariohuna

11-06-2017 11:24

Erkundungstripp in eine Gegend wo man sonst nicht so oft hinkommt. Vor 30 Jahren hat Erich hier die Platte erbaut. Manche Häuser sehen auch so aus, andere werden komplett durchsaniert und schick gemacht. Mittlerweile sieht man hier Menschen aus allen Himmelsrichtungen, auf den Hinterhöfen junge Familien und sogar ein schönes Stück Natur ist zum Ende erlebbar. Danke für den Einblick in diesen Bezirk. Zu Fuss in zwei Anläufen mit Komplett Bearbeitung 10 Stunden gebraucht. Die Locals freuen sich riesig über jeden Besuch, einige getroffen und zum Schluss gabs noch ein Bier. Danke an ex4rch für diese Runde.

Dungeonwatcher

02-06-2017 18:02

Hmmm, nix Fahrrad, schön per Pedes abgelaufen. ;-)
Die Wegführung ist ok, überschneidet sich aber kurz mal mit Into Darkness. Es gibt kurz vor Schluß ein etwas laangezogenes Stückchen Weg durch das kleine Wäldchen richtung Hönow. Alles in allem hat mir diese Missionsreihe gut gefallen.

hildeb

25-05-2017 22:07

Nettes Mosaik, aber ich würde dringend ein Rad empfehlen. Die Wegführung ist für Fußgänger/Radfahrer - die Distanzen allerdings eher für Radfahrer.

DaBinIch

20-05-2017 16:02

Sehr schönes Mosaik.
Toller Gegensatz zur "Into Darkness"!
Läuft sich gut, aber zieht sich ganz schön in die Länge.