XF Katze


Eigentümer Dungeonwatcher


Ort Berlin
Typ Mosaik
24 / 7
Status 100% Online
Letzte Überprüfung 10/06/2018

Missionen 18
Gesamtlänge 11.9km
Gesamtzeit
Zu Fuß 4St. 05m / 13m 37s Ø
Per Fahrrad 1St. 49m / 06m 05s Ø

Portale 108  /  6 Ø
Unique Portale 108
Distanz Start / Endportal: 954.4 m

Hacks 108


Fortbewegungsmittel
Zu Fuß (100%)
Per Fahrrad (16%)
Auto (0%)
Mosaik
Barrierefreiheit
Anstrengung
Wegführung

Nächstliegende Mosaike:
- Neu-Hohenschönhausen0.18 km
- Warfrogs in tha Turf0.81 km
- Dawn of the Tentacle0.88 km

Beschreibung

Ein kleiner Rundgang durch Berlin Hohenschönhausen.

Kommentar des Erstellers
Ein Rundgang durch Berlin Neu Hohenschönhausen.
Los geht es ca. 150m neben dem S-Bhf Hohenschönhausen, führt in großem Bogen durch die Kieze Krummer Pfuhl, Ostseeviertel, Mühlengrund in den Welse Kiez und endet an der Tram Wendeschleife Falkenberg.

Shadshar

27-12-2017 14:49

An interesting walk through the far North East of Berlin. There exists a German term, "Plattenbauromantik", which refers to the emotional attachment to growing up and living in areas of socialist, high-rise pre-fab concrete slab buildings. Few areas embody this kind of environment like this one does. As such, you'll have to pay close attention to gaps between buildings so that you can easily make out the entrances to parks and playground areas between buildings. Luckily, the recent switch from Google Maps to Openstreetmap means that these kinds of paths are marked much more clearly in the scanner.

I'd recommend to do this series in daylight. The main reason for that is that in the middle of the series you will be directed along some pathways which are difficult to navigate without a clear view ahead.

derZAKftw

19-11-2017 11:49

Ein super Mosaik. Ich hätte garnicht damit gerechnet, aber hier gibt es nix zu meckern. Super Wegführung und tolles Katzenbild.

VigiliaSeptima

16-08-2017 9:55

Schönes Mosaik um Neu Hohenschönhausen kennenzulernen. Sollte man allerdings bei Tag machen, da viele Portale in Hinterhöfen versteckt sind und man ohne Ortskenntnisse oft nach den Durchgängen suchen muss.

Xamuel

29-07-2017 23:32

Das Mosaik startet mit eine schönen flüssigen Wegführung und lässt sich schön ablaufen. Mir kam es aber so vor als ob die Strecken zwischen den Portalen ab dem letzten Drittel, in Falkenberg, ein wenig zunahm. Der Endpunkt ist direkt an einer Tramstation so das man gut wieder nach Hause kommt.

Fazit: Ein schönes, kurzes Mosaik das einen durch Hohenschönhausen, Wartenberg und Falkenberg führt.

HexeKoepenick

25-06-2017 11:13

Eine kleine Runde mit Aussicht auf UPV und UPC, da wird nicht lange überlegt. In 3,5 Stunden gut zu laufen, jedoch überwiegend Hack & weg. Die Wegführung ist überwiegend schlüssig. Im Hellen kann man die Durchgänge zu den Innenhöfen gut finden.
Vielen Dank an Dungeonwatcher für den Katzencontent, der jetzt meinen Scanner schmückt

Hexdrahtviech

21-06-2017 7:18

Sehr kurzweiliges Mosaik im Nordosten Berlins und gut zu laufen. Ein bis zwei kleine Abschnitte in der Wegführung ungünstig gelöst aber jetzt nichts unangenehmes oder ähnliches. Ortskenntnisse sind von Vorteil da man auf Anhieb nicht immer die Durchgänge in den Plattenbauten sieht.

Alles in allem schönes Mosaik und klasse Arbeit vom Ersteller.