Wanderer am Weltenrand


Eigentümer hildeb


Ort Berlin
Typ Mosaik
24 / 7
Status 100% Online
Letzte Überprüfung 07/06/2019

Missionen 24
Gesamtlänge 20.14km
EFF 3.14
Gesamtzeit
Zu Fuß 6St. 56m / 17m 20s Ø
Per Fahrrad 2St. 58m / 07m 26s Ø

Portale 147  /  6.13 Ø
Unique Portale 139
Distanz Start / Endportal: 3.3 km

Hacks 145
Wegpunkt 2


Fortbewegungsmittel
Zu Fuß (0%)
Per Fahrrad (100%)
Auto (25%)
Mosaik
Barrierefreiheit
Anstrengung
Wegführung

Nächstliegende Mosaike:
- The great wave Berlin1.06 km
- Friedenau1.49 km
- Andreas Cellarius The n...1.79 km

Beschreibung

Diese Missionsreihe führt uns auf einer kleinen Wanderung durch Wilmersdorf und Dahlem.

Kommentar des Erstellers
Zweiter Teil ist 'Dahlem und Steglitz'

raddaqii

29-04-2018 15:52

2018-01-14 Bikegressing in the early morning hours, watching the sun rise over Dahlem while finishing off the "Wanderer am Weltenrand" mission mosaic. Temperatures around -2C surely implied some mandatory warm-up coffee, and a warm bath! :D

Liked this one very much, even though I did try cargressing for the first few missions - that sucks, and is terribly boring. If you are an early riser, geht a bike, and please do start early in the morning, enjoy the quiet parts of town, take something to drink with you and expect a busier part of the city at the very end around lunchtime. Beautiful mosaic, a good tour, great fun!

GFratz

14-01-2018 10:45

Noch ein Cargress Mosaik. Ich fad es deutlich besser als das "Andreas Cellarius", gefühlt liegt es daran, dass die Schlenker nicht so unerwartet waren. Ich bleibe dabei, dass Cargress in Berlin nicht wirklich Spaß macht, aber das Mosaik ist okay.

Shadshar

03-07-2017 17:38

An extensive tour specifically designed for cargressing. Easily doable on a bicycle, however, if you can cope with a few very short hill climbs in some of the areas later on. You probably don't want to do the series on foot, because of the low portal density in some places. The cargressness of the series also means that you'll move along (and sometimes, cross) some very large roads, which can be somewhat unpleasant. The few loops and backtracking aren't too annoying, and the beautiful mosaic is a great reward for your troubles, anyway.

The tour finishes in what feels like the middle of nowhere, but it's about 600m walking distance away from the entrance to the Botanischer Garten, so why don't you go and take a look there, too.

Bohei

19-06-2017 0:31

Habe das Mosaik an einem Sonntagabend mit dem Rad in 2St. 45m absolviert. Die Wegführung ist gut. Ganz vereinzelt muss man aber einen kleinen Schlenker machen um dann wieder umzudrehen. Die Strecke führt im ersten Bereich durch ruhige Seitenstraßen. Auf den grösseren Straßen gibt es gute Fahrradwege. Im mittleren Bereich des Mosaiks stehen die Portale oft 300m bis 600m auseinander. Ich würde aufjedenfall ein Fahrrad empfehlen und vom Laufen abraten. Das Mosaik kann auch aus dem Auto gespielt werden, jedoch ist es nicht möglich überall bequem zu halten ohne andere zu behindern.

Auf dem Gelände des AlliiertenMuseums steht ein Portal, das ich von der Seite der Clayallee nicht bespielen konnte. Auf der Rückseite ist es aber sehr einfach zu erreichen.