Wasserfarben Plankstadt


Eigentümer NineBerry


Typ Mosaik
24 / 7
Status 100% Online
Letzte Überprüfung 15/06/2019

Missionen 12
Gesamtlänge 11.22km
EFF 2.3
Gesamtzeit
Zu Fuß 4St. 55m / 24m 35s Ø
Per Fahrrad 2St. 38m / 13m 10s Ø

Portale 79  /  6.58 Ø
Unique Portale 61
Distanz Start / Endportal: 0 m

Hacks 68
Fragen 11


Fortbewegungsmittel
Zu Fuß (50%)
Per Fahrrad (100%)
Auto (0%)
Mosaik
Barrierefreiheit
Anstrengung
Fragen
Wegführung

Nächstliegende Mosaike:
- Welde Sixpack0.47 km
- Wasserturm Explorer1.4 km
- Roald Amundsen Banner1.63 km

Beschreibung

Eine Unique Tour durch Plankstadt

Kommentar des Erstellers
Besucht alle Portale in Plankstadt, die 24/7 erreichbar sind.

Fragen auf Deutsch und mit Wikipedia, Google oder vor Ort zu beantworten. Antworten hier.

An Start/Endpunkt gibt es Parkplätze

Nasgorian

18-07-2019 16:18

Das Mosaik führt 1x quer durch alle Portale von Plankstadt. Da diese Portale über das Stadtgebiet weitläufig verstreut sind (einige ziemlich weit draußen ind en feldern) ist die Wegführung nicht immer ganz spielerfreudlich. Für diesen Anspruch hat die Route glaube ich ziemlich das Optimum rausgeholt. Die Strecke führt auch in die Felder und über eine Landstraße. Das ist nicht immer 100% barrierefrei, aber aus meiner Sicht mit etwas Extra-Weg machbar.

Das Motiv ist jetzt nicht superoriginell, sieht aber im Scanner schön aus und hebt sich damit wohltuend von manchen Mosaiken "in der Pampa" ab, wo der Motivwahl anscheinend weniger Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Die Fragen sind durchgehend machbar. Bei 4 oder 5 habe ich Google bemüht, hatte aber nirgens wirklich Probleme.

Remark: Questions are in German language and they are NOT multiple choice, so this is hard stuff for foreigners.

Am Ende hatte ich knapp 14km auf meinem Tracker (zu Fuß waren das 3h). Danke für das gute Mosaik mit dem netten Bild an NineBerry. Es wäre schön, wenn es überall Mosaike mit ansprechenden Motiven gäbe ... :-))

NineBerry

28-05-2019 1:07

Besucht alle Portale in Plankstadt, die 24/7 erreichbar sind.

Fragen auf Deutsch und mit Wikipedia, Google oder vor Ort zu beantworten. Antworten hier.

Start- und Endpunkt ist die Mehrzweckhalle. Dort gibt es reichlich Parkplätze.

Mit Fahrrad macht es am meisten Spaß, sollte aber auch zu Fuß machbar sein.