Rundgang durch Wilhelmshaven


Eigentümer Loeschen95


Typ Mosaik
24 / 7
Status 100% Online
Letzte Überprüfung 18/06/2017

Missionen 24
Gesamtlänge 15.25km
EFF 4.36
Gesamtzeit
Zu Fuß 5St. 44m / 14m 20s Ø
Per Fahrrad 3St. 57m / 09m 53s Ø

Portale 170  /  7.08 Ø
Unique Portale 169
Distanz Start / Endportal: 2.43 km

Hacks 146
Capture 1
Fragen 23


Fortbewegungsmittel
Zu Fuß (100%)
Per Fahrrad (33%)
Auto (0%)
Mosaik
Barrierefreiheit
Anstrengung
Fragen
Wegführung

Nächstliegende Mosaike:
- Kleine Tour WHV7.95 km
- Dangast Mosaik Varel8.98 km
- Sheep Mosaik Varel13.55 km

Beschreibung

Ergibt ein Bild der KW-Brücke in Wilhelmshaven. (Strecke ca. 25km) ACHTUNG: PASSWORT FÜR DIE NÄCHSTE MISSION BENÖTIGT!! STEHT AM LETZTEN JEWEILIGEM PORTAL!! -Zu Fuß: 6-7 Std -Rad: 4 Std

Digitan

30-05-2019 20:56

Bis auf einige Wege, die aufgrund ungünstiger Wegpunktreihenfolge doppelt oder dreifach gelaufen werden müssen (was richtig nervt, wenn man schon etwas fußlahm oder knapp in der Zeit ist ), eigentlich eine schöne Tour durch große Teile Wilhelmshavens.
Das Risiko, eine Mission noch einmal von vorne beginnen zu müssen, weil man das Passwort am letzten Portal nicht gesehen oder vergessen hat, ist groß. Um allen, denen das mal passiert, das Leben etwas zu erleichtern, hier die Passwörter für das jeweils erste Portal der Missionen 2-24:
(2) GAIN
(3) OLD
(4) PAST
(5) HELP
(6) WEAK
(7) REBEL
(8) PATH
(9) WANT
(10) SELF
(11) DIE
(12) CHAOS
(13) SEE
(14) LESS
(15) FEAR
(16) HIDE
(17) MORE
(18) SAVE
(19) IDEA
(20) DATA
(21) LEAD
(22) USE
(23) NEW
(24) EASY

Cassiopeia42

01-08-2017 17:44

Schönes Bild und auch ein schöner Blick auf die Stadt, angefangen am Südstrand mit Häfen, weiter durch Stadt und Kurpark. Ab Mission 9 hätte ich gut und gerne ein Fahrzeug gehabt, weil es zwischenzeitlich ein bisschen zickzack-Kurs um ein paar Straßenblocks ging. Das Portal Wandkunst in Mission 14 hätte auch gerne in der Mission 13 untergebracht werden können, in diesem Bereich des Mosaiks (13-17) kommt die Beschreibung des Vorredners ein bisschen zum Tragen. Danach wird es wieder deutlich leichter.

Alles in allem bleibt nach dem Mosaik noch viel Raum unberührt, wer also noch uniques sucht, sollte auch den nördlichen Teil der Stadt besuchen.

Zu den Fragen: Ich hatte diese Spezialität wieder komplett vergessen:
Auf dem letzten Portal erscheint ein kleines Tooltip mit einem Wort, hier der Name einer Glyphe. Nach dem Hack ist das weg und die Mission zuende. Nun startest Du die nächste und musst zuerst eine Frage mit diesem Wort beantworten.

Failmöglichkeiten:
- Die letzten beiden Portale liegen so nah, einfach gleich das zweite während der Hackanimation des ersten hacken, fertig, der Tooltip erscheint nicht mehr, Mission beendet
- Das Wort vergessen anzuschauen, " oh, das war schon das letzte Portal ..."
- Das Wort vergessen, bis es gebraucht wird

Gleiche Methode hat bereits das Unicorn in Aachen genutzt: https://ingressmosaik.com/mosaic/2221

MrMelchi

18-06-2017 22:14

Moin moin,

das Mosaik ist wie soll ich sagen ... von der Wegführung eine Katatrophe! Es sollte nicht Rundgang sondern Irrgang heissen. Zum einen startet und endet ein Rundgang an so ziemlich dem gleichen Ort, hier sind es 2,3 km unterschied, zum anderen rennt man so oft hin und her das man denken könnte der Ersteller hat sich Portale rausgesucht und die reihenfolge im Würfelverfahren festgelegt. Noch ein riesen Nagativpunkt ist das man nicht durch ganz WHV läuft sondern der Ersteller seine "Homebase" ausgelassen hat(wurde mir/uns von locals erzählt). Man läuft total sinnlose Wege und teilweise läuft man 250m zum von einem Portal zum nächsten obwohl man vor 15 Minuten dran vorbeigelaufen ist und es auch absolut nicht zum nächsten Anfangsportal passt, was dann nämlich wieder 340m weit weg ist und man quasi vorher fast daneben stand.

Ein Punkt den ich zwar nicht total Negativ finde aber er doch sehr gestört hat sind die Antworten beim jeweiligen letzten Portal um dann die Mission starten zu können. Schöner wäre es wenn man genau diese Startphrasen auch auf das jeweilige letzte Portal bezogen hätte, wie man es von anderen Mosaiken kennt. In diesem fall sind es die Namen von glyphen die maximal 5 stellig sind.

Zum Thema Barrierefrei: rechnet da nochmal gerne 2 stunden mehr ein, denn durch die ganzen Straßenseitenwechsel muss man schon immer etwas weiter Fahren zum Übergang bzw. Durchgang.

Abschließend bleibt nur zu sagen: Schönes Bild aber katastrophale Wegführung!