Home Profil

Profil


Pegball


Erstellt
Mosaike 2
Missionen gesamt 77 / 150
Gelöschte Missionen 1


# Name Portale Aktion
1 Französisch Buchholz ist einen Besuch wert 16 Der Reihe nach Begib Dich an den nordnordöstlichen Rand der Stadt und schnupper die Luft von j. w. d. Am Ende der Tram 50 wartet Franz. Buchholz auf Deinen Besuch. Du triffst auf Tradition u. Moderne. (Rad ratsam.)
2 Falkplatz 11 Beliebig Falk, Paul Ludwig Adalbert, 1827 - 1900, Jurist u. Politiker. 1872 - 1879 preußischer Kultusminister unter Bismarck. Besondere Verdienste im Schulwesen und bei der Förderung der Ausbildung von Lehrern
3 Vinetaplatz und Swinemünder Straße 14 Beliebig Vineta soll eine sagenhafte Stadt an der Ostseeküste gewesen und bei einer Sturmflut 1183 untergegangen sein. Swinemünde liegt auf den Inseln Usedom, Wollin und Kaseburg am Stettiner Haff.
4 Anhalter Bahnhof 8 Beliebig Einst ein Fernbahnhof in Berlin-Kreuzberg, heute S-Bahnhof der Linien S1, S2, S25.
5 Arnimplatz 12 Beliebig Achim von Arnim, (1781 - 1831) berühmt durch seine Liedsammlung "Des Knaben Wunderhorn". Bettina von Arnim (1785 - 1859), Schriftstellerin. (Denkmal von Bildhauer Michael Klein, 1996)
6 Topographie des Terrors 9 Der Reihe nach Seit 1987 bestehend zur Dokumentation und Aufarbeitung des Terrors während des Nationalsozialismus in Deutschland, besonders von 1933 bis 1945. OFFEN: tgl. 10-20 Uhr (außen bis Dunkelheit bzw. 20 h)
7 Weinbergspark 7 Beliebig Der einzige Volkspark in Berlin Mitte, er hat eine Fläche von rund 4,3 Hektar. Der Name des Parks geht zurück auf die ehemaligen Weinberge, die dort früher angelegt waren.
8 Heinz-Knobloch-Platz 6 Beliebig Heinz Knobloch (* 3. März 1926 in Dresden; † 24. Juli 2003 in Berlin-Pankow) war ein deutscher Schriftsteller und Feuilletonist.
9 Andreas-Hofer-Platz (Brenner) 5 Beliebig Der Andreas-Hofer-Platz, ein rund 150 mal 180 Meter großer Park mit einem Hügel aus Trümmerschutt, von den Einwohnern „Brenner“ bzw. „Brennerberg“ genannt, verwandelt sich im Winter zum Rodelberg.
10 Kollwitzplatz 9 Beliebig Käthe Kollwitz: deutsche Grafikerin und Bildhauerin (Skulptur Mutter mit totem Sohn). 1867 - 1945. Karl Kollwitz: Berliner Armenarzt, SPD-Stadtverordneter,1863 - 1940.
11 Humannplatz 7 Beliebig Humann, Karl, * 4.1.1839 Steele (Ruhr), + 12.4.1896 Smyrna, Ingenieur, Archäologe.